Blutspende am 14. März – jede Spende zählt, damit die Blutspendetermine in Niedereimer erhalten bleiben

mo Aktuelles

Blutspende 140319

Wichtiger Blutspendetermin in Niedereimer  Blutspende 140319

Aktionen stehen auf der Kippe

NIEDEREIMER Seit mehr als 40 Jahren können Bürger/innen ab 18 Jahren in Niedereimer beim DRK ihr Blut für die gute Sache spenden und Menschenleben damit retten. In den letzten Jahren jedoch ist die Zahl der Spender/innen in Niedereimer stetig rückläufig. Dies liegt wohl zum einen an der älter werdenden Gesellschaft und an der „Spendenmüdigkeit“, zum anderen aber wohl an der Vielzahl von angebotenen Terminen rundherum. Denn wer einen auswärtigen Spendertermin besucht, darf für einen Zeitraum von 56 Tagen vorerst nicht spenden.

Das DRK ist zudem gezwungen nur kostendeckende Aktionen durchzuführen. Das heißt: bei Veranstaltungen unter 50 Personen ist die Aktion nicht mehr rentabel. Falls die Teilnehmerzahl von 50 Personen im kommenden Jahr nicht mehr erreicht wird, kann es durchaus passieren, dass die Blutspendeaktion in Niedereimer ganz eingestellt werden müsste. Dieses könnte wiederum für die potenziellen Spender/innen bedeuten, dass sie sich darauf einstellen müssten einen anderen Ort aufzusuchen. Viele Blutspender/innen möchten allerdings keine andere Örtlichkeit besuchen und würden als Spender daher gänzlich wegfallen.

Daher die Bitte, nach Möglichkeit die Spendentermine im Jahre 2019 (jeweils donnerstags 14.03.19, 27.06.19, 26.09.19 und 19.12.18 von 18.00 bis 20.30 Uhr, Halle Friedrichshöhe) in Niedereimer zu besuchen, um somit den Blutspendeservice in Niedereimer aufrechterhalten zu können. Zum anderen sollte man versuchen weitere Spender/innen vor Ort anzuwerben oder zu reaktivieren. Der nächste Blutspendetermin in Niedereimer ist am 14.März in der Zeit von 18.00 bis 20.30 Uhr in der Halle Friedrichshöhe.

Das könnte dir auch gefallen …

Schautafeln am Stephanushaus illuminiert – Gedenken an das Kriegsende vor 75 Jahren in Europa

NIEDEREIMER In den Abendstunden des 8. Mai illuminierte Lucas Vogt aus Müschede die Schautafeln des AKD Niedereimer e.V. am Stephanushaus […]

„75 Jahre danach“ – Schautafeln des AKD ab 8. Mai 2020 „outdoor“ am Stephanus Haus und digital erinnern an Jahrestag des Kriegsendes

In Niedereimer wird trotz Corona-Krise an den 75. Jahrestag des Kriegsendes erinnert. Vom 8.bis zum 17. Mai 2020 werden „outdoor“ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.