BLZ 6 erhält großzügige Spende – Firma Almecon unterstützt die Feuerwehr

mo Aktuelles

BLZ 6 erhält großzügige Spende

Firma Almecon unterstützt die Feuerwehr

BRUCHHAUSEN/NIEDEREIMER Eine großzügige Spende in Höhe von 1.000,- € konnte kürzlich die Einheitsführung des Basislöschzug 6 Bruchhausen/Niedereimer entgegennehmen. Der geschäftsführende Gesellschafter Lorenz Vinke von der Firma Almecon aus Niedereimer übergab den Scheck stellvertretend an den Leitenden Basislöschzugführer Brandoberinspektor Benjamin Hugo sowie an den Örtlichen Löschzugführer Brandinspektor Sebastian Mattern (Bruchhausen) und den Örtlichen Löschgruppenführer Brandinspektor Markus Schneider (Niedereimer). Die Firma Almecon Technologie GmbH mit Sitz im Niedereimerfeld ist ein weltmarktführender Betrieb der Luft- und Raumfahrt. Das Hauptaugenmerk liegt in der Herstellung von Komponenten für Triebwerksteile. Der Basislöschzug möchte das gespendete Geld für die weitere digitale Ausstattung des im letzten Jahr neu angeschafften Einsatzleitwagen 1 (ELW 1) verwenden. Die verantwortlichen Einheitsführer sprachen dem Geschäftsführer Herrn Vinke ein großes Dank und Lob aus.

Text und Foto:  Detlev Becker

FOTO: Scheckübergabe vor dem Betriebsgebäude mit neuem ELW 1 (v.l. BI Sebastian Mattern, Geschäftsführer Lorenz Vinke, BOI Benjamin Hugo, BI Markus Schneider)

Das könnte dir auch gefallen …

Schautafeln am Stephanushaus illuminiert – Gedenken an das Kriegsende vor 75 Jahren in Europa

NIEDEREIMER In den Abendstunden des 8. Mai illuminierte Lucas Vogt aus Müschede die Schautafeln des AKD Niedereimer e.V. am Stephanushaus […]

„75 Jahre danach“ – Schautafeln des AKD ab 8. Mai 2020 „outdoor“ am Stephanus Haus und digital erinnern an Jahrestag des Kriegsendes

In Niedereimer wird trotz Corona-Krise an den 75. Jahrestag des Kriegsendes erinnert. Vom 8.bis zum 17. Mai 2020 werden „outdoor“ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.