St. Stephanus: Gottesdienste entfallen vorerst bis zum 14.März 2021

mo Aktuelles

Die Gemeindeteams und das Pastoralteam haben sich beraten und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass es besser ist, bis zum 14.03.2021 auf Präsenzgottesdienste zu verzichten, um die Gläubigen nicht einem Infektionsrisiko auszusetzen.

Deshalb werden weiterhin Gottesdienste online übertragen aus dem Pastoralen Raum Arnsberg Übertragen. Klicken Sie dazu unter  Startseite – Pastoraler Raum Arnsberg (pr-arnsberg.de)

auf die Schaltfläche „Hier unsere Live-Gottesdienste“.  Alternativ können Sie auf der Seite www.kirchen-stream.de die Messen verfolgen.

Übertragen werden die Messen werktags um 18.30 Uhr und sonntags um 11 und 18.30 Uhr.

 

Zusätzlich wird an den Sonntagen die Möglichkeit des persönlichen Kommunionempfangs geben.

Am 07.02. von 15 bis 16 Uhr in St. Stephanus Niedereimer sowie von 15 bis 17 Uhr in Liebfrauen und Heilige Familie Oeventrop.

Am 14.02. von 15 bis 16 Uhr in St. Norbertus und St. Pius sowie von 15 bis 17 Uhr in Liebfrauen und Heilige Familie Oeventrop.

Dort ist dann der persönliche Kommunionempfang durch einen Priester, eine Gemeindereferentin oder Sr. Katharina möglich, aber auch einfach ein persönliches Gespräch, wenn gewünscht. Den Einsatzplan ist der Gottesdienstordnung im Wegweiser oder auf der Startseite – Pastoraler Raum Arnsberg (pr-arnsberg.de) zu entnehmen. Die Eucharistie wird dann in dieser Zeit in den genannten Kirchen auf dem Altar sein und lädt neben der Kommunion auch zum stillen Gebet ein. Damit besteht die fast tägliche Mitfeier der Eucharistie über das Internet und der sonntägliche Kommunionempfang in verschiedenen Kirchen.

Das könnte dir auch gefallen …

Der neue Ninivit ist da! – Verkaufsstart am 10. April 2021

Nun hat die Wartezeit endlich ein Ende. Der Arbeitskreis für Dorfgeschichte – und entwicklung Niedereimer e.V. stellt sein neues Heimatblatt […]

Jahrestag: am 10. April 1945 endete in Niedereimer der zweite Weltkrieg

10. April 1945: Truppen der US Army erreichen Niedereimer. Damit endete gefühlt für viele Dorfbewohner an diesem Tag der menschenverachtende […]

Frohe Ostern wünscht der AKD

Der der Arbeitskreis für Dorfgeschichte und -entwicklung Niedereimer e.V.  wünscht allen Mitbürgern ein schönes und erholsames Osterfest! Da zum zweiten […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.