Historischer Ausflug
des AKD
(Sonntag, 15.05.2011)



     Der diesjährige Historische Ausflug führte die 23 Mitglieder und Gäste des Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer diesmal in das Privatmuseum "Werk Neheim".

     Im ehemaligen Betriebsgebäude des Brotmaschinenherstellers Rösen & Robert, zeigte der Inhaber Klaus Fischer den interessierten Teilnehmern, seine vielseitige Sammlung historischer Werkzeuge, Motorräder, vieler anderer diverser Exponate heimischer Hersteller, Dokumente und Fotos.

     Besonders imposant im Museum für die Niniviten war die alte Milchkanne des ehemaligen Milchhändlers Heinrich Glaremin aus Niedereimer und das "bewegte Bild" aus dem Jahre 1939.

     Viele der "Älteren" konnten sich noch gut an die Gegenstände längst vergangener Zeit erinnern oder hatten diese sogar noch in ihrer Kindheit im Gebrauch.

     Nach der Besichtigung ging es für die Teilnehmer ins neue "R-Cafe" an der Ruhr. Dort konnten die Besucher nochmals, bei Kaffee und Kuchen, in Vergangenem schwelgen oder Erinnerungen austauschen.

     Wer mehr über das Privatmuseum "Werk Neheim" erfahren möchte kann im Internet unter www.werk-neheim.de nachlesen. Ebenso sind Freunde, Förderer und Gönner jeden 1. Freitag im Monat zum "Museumsabend" im "Werk Neheim" herzlich willkommen.

     Wer sich nicht durch alle Bilder durchklicken will, der kann sich hier oder durch Anklicken der nebenstehenden kleinen Illustration zunächst einen Überblick verschaffen und dann gezielt einzelne Bilder anklicken, die sich anschließend vergrößern.

     Und hier nun in Form unserer bewährten Diashow zu den Bild-Impressionen des diesjährigen historischen Ausflugs.



     Viel Spaß!

(Text und Fotos: Detlev Becker)



Dia-Show vom Historischen Ausflug 2011


Bild
zurück

Bild
vorwärts


Bitte haben Sie nach dem Drücken auf einen der Pfeile etwas Geduld, das Laden des nächsten Bildes kann schon mal in Abhängigkeit ihrer Internetverbindung einige Sekunden dauern.