Biathlon-Party
in Ninive
(Kurz vor Silvester 2010)



     Seit vielen Jahren schon fährt eine Gruppe Niniviten kurz vor Silvester zum Biathlon auf Schalke. Dieses Jahr hat das Winterwetter der Gruppe bekanntlich einen Strich durch die Rechnung gemacht und die Arena beschädigt.

     Kurzerhand wurde umdisponiert und eine Biathlon-Party (wenn auch ohne Sportler, Gewehre, Loipen, etc.) mitten in Niedereimer gefeiert.

     Um 10:30 Uhr ging es ab Röttgers Hännes auf eine kleine Dorfrunde. Stärkungen wurden unterwegs von den "Sportskollegen" Benno Baier und Paul Zander gereicht. Mit derart gewärmten Körper war die Miniwanderung durch die Dezembersonne auch kein Problem.

     Pünktlich zur Mittagsstunde kehrte man bei Ingrid und Herbert Cornelissen ein.

     Geburtstagskind Ate Voß wurde dann noch ein T-Shirt überreicht, das sie trotz der Minusgrade auch direkt überstreifte.

     Bei Apresskihits, Glühwein und Bratwürstchen wurde dann noch bis in die Abendstunden gefeiert. Der gelungene Tag wurde dann, wie auf Schalke üblich, mit einem kleinen aber feinen Feuerwerk beendet.

Bildübersicht      Wer sich nicht durch alle Bilder durchklicken will, der kann sich hier oder durch Anklicken der nebenstehenden kleinen Illustration zunächst einen Überblick verschaffen und dann gezielt einzelne Bilder anklicken, die sich anschließend vergrößern.

     Und hier nun in Form unserer bewährten Diashow zu den Bild-Impressionen vom diesjährigen Weihnachtsbasar.



     Viel Spaß!

(Text und Fotos: Tobias Baier)



Dia-Show von der Biathlon-Party 2010


Bild
zurück

Bild
vorwärts


Bitte haben Sie nach dem Drücken auf einen der Pfeile etwas Geduld, das Laden des nächsten Bildes kann schon mal in Abhängigkeit ihrer Internetverbindung einige Sekunden dauern.