Tag der offenen Tür
bei unserer Feuerwehr
(Samstag, 15.09.2007)



     Aus Anlass des 800-jährigen Dorfbestehens hatte sich auch die Feuerwehr Niedereimer etwas besonderes einfallen lassen.

     So rollte ein 50 Jahre altes "Rundhauber-Löschfahrzeug" zu einer etwas anderen Übung an. Anschaulich rückten fünf Kameraden, in historischer Uniform und Ausrüstung einem fiktivem Brand zu Leibe. Unter den Einsatzkräften befanden sich auch drei Kameraden aus der Stadtteileinheit Niedereimer. Der Brand konnte schnell gelöscht werden und die Zuschauer bedankten sich mit viel Applaus bei den Akteuren.

     Gleichzeitig wollten die Kameraden aus Niedereimer die Gäste auf den 100. Geburtstag der Feuerwehr Niedereimer im kommenden Jahr hinweisen. Gefeiert wird dieses Ereignis am 26. und 27. April 2008.

     Aber nicht nur die erwachsenen Zuschauer bekamen an diesem Tag einiges geboten. Höhepunkt für die kleinen Besucher war wohl die Fahrt im richtig großen Feuerwehrauto. Ebenso gut kam bei den Kleinen die Hüpfburg oder das Löschen des Brandhauses an.

     Am PC konnten die Jugendlichen bei einem Spiel ihre Löschtaktik unter Beweis stellen. Hierbei siegte Malte Cottin vor Phillip Buttman und Marvin Bertram.

     Auch die Damen des AWo-Kindergartens legten sich wieder mächtig ins Zeug und malten, nicht nur den Kindern, viele lustige und bunte Gesichter.

     Die Erwachsenen sollten das Gewicht eines Sandsacks, in Anbetracht der letzten Hochwassereinsätze, erraten. Richtig gut lagen hier Silke Bause, Markus Brakel und Thorsten Voss.

     Für das leibliche Wohl sorgten die Feuerwehrpartnerinnen mit der reichhaltigen Cafeteria und die Männer mit Köstlichkeiten vom Grill. Auch für die durstigen Kehlen wurde gesorgt.

     Mit dem Besuch beim Tag der offenen Tür bedankte sich ein Teil der Dorfbevölkerung für die stete Einsatzbereitschaft der Feuerwehr, insbesondere bei den kürzlich aufgetretenen Hochwassern.

Bildübersicht      Wer sich nicht durch alle Bilder durchklicken will, der kann sich hier oder durch Anklicken der kleinen Illustration zunächst einen Überblick verschaffen und dann gezielt einzelne Bilder anklicken, die sich anschließend vergrößern.

     So und nun in Form einer Diashow zu den Bild-Impressionen vom Tag der offenen Tür bei unserer Feuerwehr in Niedereimer.



     Viel Spaß!

(Text und Fotos: Detlev Becker und Nikolaus Hütter)





Dia-Show vom Tag der offenen Tür bei unserer Feuerwehr 2007


Bild
zurück

Bild
vorwärts

Bitte haben Sie nach dem Drücken auf einen der Pfeile etwas Geduld, das Laden des nächsten Bildes kann schon mal in Abhängigkeit ihrer Internetverbindung einige Sekunden dauern.