Tag der offenen Tür
bei unserer Feuerwehr
(Samstag, 20.09.2008)



     Ein Höhepunkt beim diesjährigen Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Niedereimer war wohl die Brandbekämpfung von "Anno dazumal". Die Feuerwehrkameraden aus Herdringen demonstrierten, in historischen Uniformen und einer alten original Handdruckspritze, das Feuerlöschen von 1908. Denn im Jahre 1908, also vor genau 100 Jahren, wurden beide Wehren gegründet.

     Die Zuschauer hatten viel Spaß an diesem "Spektakel". Zuerst liefen die Feuerwehrmänner aus allen Himmelsrichtungen zusammen und holten dann im Dauerlauf ihre alte Spritze. Danach erfolgte unter Einsatz ihrer Muskelkraft die Brandbekämpfung, wobei einige der Zuschauer vom nassen Element überrascht wurden. Mit viel Applaus bedankten sich die Besucher bei den Herdringer Akteuren der Feuerwehr.

     Dieses war aber nur ein Programmpunkt an diesem Tag der offenen Tür im Jubiläumsjahr. Mit Rundfahrten, Kinderschminken, Computerspiel, Kickerturnier, Hüpfburg oder dem Brandhaus sorgten die Feuerwehrkameraden aus Niedereimer für viel Abwechselung.

     Die Erwachsenen konnten sich beim Schlauchschätzen messen. Hier sollte das Gewicht eines B-Schlauches geschätzt werden. Am Abend folgte dann die Siegerehrung der verschiedenen Gewinnspiele, wobei es attraktive Preise zu gewinnen gab.

     Beim Computerspiel siegte Marvin Bertram vor Karen Kaiser und Jana Bause. Das Kickerturnier entschied das Team Jonas Plaumann und Dani Lage Perdigao für sich, vor den Teams Steffen Schmitz und Sebastian Böckmann sowie Roschin und Narvin Abbas. Beim Schlauchschätzen belegte Marianne Bläsing Platz 1., gefolgt von Dietmar Eickhoff und Benno Beier.

     Nach Einbruch der Dunkelheit sorgte der Dämmerschoppen, mit Stockbrotbacken für die Kinder, nochmals für gute Stimmung. Mit der reichhaltigen Cafeteria, den Speisen vom Grill und den dazugehörenden Getränken den ganzen Tag über und das alles zu familienfreundlichen Preisen lockte die Feuerwehr Niedereimer zahllose Besucher zum Tag der offenen Tür im 100. Jahr ihres Bestehens an ihr Gerätehaus.

     Die Einwohner Ninives bedanken sich recht herzlich bei den Organisatoren und Helfern des diesjährigen Tags der offenen Tür und sind stets froh über die stete Einsatzbereitschaft unserer hoch motivierten Feuerwehr.

Bildübersicht      Wer sich nicht durch alle Bilder durchklicken will, der kann sich hier oder durch Anklicken der kleinen Illustration zunächst einen Überblick verschaffen und dann gezielt einzelne Bilder anklicken, die sich anschließend vergrößern.

     So und nun in Form einer Diashow zu den Bild-Impressionen vom Tag der offenen Tür bei unserer Feuerwehr in Niedereimer.



     Viel Spaß!

(Text und Fotos: Detlev Becker und Nikolaus Hütter)





Dia-Show vom Tag der offenen Tür bei unserer Feuerwehr 2008


Bild
zurück

Bild
vorwärts

Bitte haben Sie nach dem Drücken auf einen der Pfeile etwas Geduld, das Laden des nächsten Bildes kann schon mal in Abhängigkeit ihrer Internetverbindung einige Sekunden dauern.