Frauenkarneval in Ninive
(Freitag, 28.01.2005)



     Viel zu Lachen gab es wieder beim Frauenkarneval der KfD in Niedereimer. Im vollbesetzten Saal des Stephanushauses feierten ausgelassen Ninives Frauen. So manche Frauen-Parodie trug zum Gelingen des umfangreichen Abendprogramms bei. Dabei wurden besonders die Probleme des weiblichen Geschlechts aufs Korn genommen.

     Aber auch die lieben Männer bekamen in den Sketchen ihr Fett weg. Insgesamt 17 Stücke hatte in diesem Jahr die acht verantwortlichen Frauen einstudiert und zum Besten gegeben. Bei solch einem abwechslungsreichen Programm blieb natürlich kein Auge trocken und die Lachmuskeln wurden arg strapaziert.

     Auch der Musiker trug wieder zum Gelingen des Abends bei. In den Pausen hielt er die Frauen mit Schunkelliedern in Schwung. Ausgelassen feierten die Närrinnen bis in den Morgen. Alle, ob Ausrichter oder Gast, verließen gut gelaunt das Stephanushaus. Einziger zugelassener männlicher Gast des Abends war der Pastoralverbundsvorsitzende Propst Dr. Funder und natürlich unser Orts(heimat)pfleger Detlev Becker in seiner Eigenschaft als Presseberichterstatter.

     Und hier nun in Form unserer bewährten Diashow zu den Bild-Impressionen des diesjährigen Frauenkarnevals in Ninive vom 28.01.2005.



     Viel Spaß!

(Text und Fotos: Detlev Becker)



Dia-Show vom Frauenkarneval 2005


Bild
zurück

Bild
vorwärts


Bitte haben Sie nach dem Drücken auf einen der Pfeile etwas Geduld, das Laden des nächsten Bildes kann schon mal in Abhängigkeit ihrer Internetverbindung einige Sekunden dauern.