Kinderschützenfest
und
Siedlerfest
2008
(Samstag, 07.06.2008)



     In einem harten Kampf gelang es dem 6-jährigen Wannetalschüler Elias Lange sich beim Kinderschützenfest gegen seine Konkurrenten durchzusetzen. Der Hobbyangler wählte sich die 9-jährige, ebenfalls Wannetalschülerin, Marina Willeke zur Mitregentin. Ihre Hobbys sind Fußballspielen und Malen.

     Nach dem spannenden Kampf ging es auf den Festplatz der Friedrichshöhe. Hier boten die Schützenbrüder der St. Stephanusbruderschaft gemeinsam mit dem Vorstand des Verband Wohneigentum (ehemals Siedlerbund) ein kleines Unterhaltungsprogramm mit Spielen.

     Auch einige Damen des heimischen AWO-Kindergartens beteiligten sich hieran. In der Springburg konnten sich die Kinder nach Herzenslust austoben.

     Zusätzlich boten die Veranstalter den jungen Gästen das Luftgewehrschießen an. Hierbei siegten bei den Mädchen Karen Kaiser sowie Mona und Hanna Kampmeier. Bei den Jungen belegten Chris Kuhnert, Justin Dobbelaere und Jannik Höcker die vorderen Plätze.

Bildübersicht      Anziehungspunkt waren auch die beiden Zwergziegen auf dem Festplatz.

     Die Darbietungen des Musikvereins Niedereimer und dem Tambourcorps Schreppenberg sorgten für die Unterhaltung der Gäste. Mit Kaffee und Kuchen sowie Pommes und Köstlichkeiten vom Grill konnten sich die Besucher stärken.

     Der Verband Wohneigentum sorgte mit einer gut bestückten Tombola abermals für reichlich Furore. Den 1. Preis, ein Navigationsgerät, erhielt Sebastian Kelle. Brigitte Zander konnte den 2. Preis, eine Bohrmaschine, ihr eigen nennen. Den 3. Preis, eine Flasche "Scheiblschnaps", sicherte sich Melanie Glaremin.

     Der Dank des gesamten Dorfes für soviel Mühe und Engagement geht an alle aktiven Helfer und Künstler.

     Wer sich nicht durch alle Bilder durchklicken will, der kann sich hier oder durch Anklicken der kleinen Illustration zunächst einen Überblick verschaffen und dann gezielt einzelne Bilder anklicken, die sich anschließend vergrößern.

     Viel Spaß!

(Text und Fotos: Detlev Becker und Nikolaus Hütter)





Dia-Show vom Kinderschützenfest und Siedlerfest 2008


Bild
zurück

Bild
vorwärts

Bitte haben Sie nach dem Drücken auf einen der Pfeile etwas Geduld, das Laden des nächsten Bildes kann schon mal in Abhängigkeit ihrer Internetverbindung einige Sekunden dauern.