Kirchenkrippenaufbau
(Montag, 19.12.2005)



     Zum ungezählten mal trafen sich einige engagierte Niniviten zum ehrenamtlichen Aufbau der Weihnachtskrippe in unserer St. Stephanus Kirche.

     Montagabends ab 17:00 Uhr füllte sich die Kirche mit allerlei hilfsbereiten Kirchenfreunden, mächtigen Tannenbäumen und vielen Kisten. Aus allen Ecken wurden Krippenfiguren und Dekorationsmaterial herbeigeschafft.

     Zunächst wurde ein tragfähiger Unterbau für unsere Weihnachtskrippe aufgebaut. Fachkundige Handwerker in allen Altersstufen wußten aus langjähriger Erfahrung welches Teil an welcher Stelle zu montieren war. Der Elektriker lief hierbei zur Höchstform auf als der Stern von Bethlehem nicht so recht leuchten wollte. Aber unser Norbert Voss hatte das difizile Problem schnell im Griff. Im Verlauf des Abends stellte sich heraus, daß das Wasserreservoir für den Bachlauf undicht geworden war, so daß hierfür schnellstens Ersatz aus dem benachbarten Baumarkt besorgt werden mußte.

     Nicht müde werdend fassten auch unsere Freunde aus dem Pfarrhaus in großer Anzahl tatkräftig mit an. Dem neutralen Presse-Beobachter zeigte sich an diesem Abend auf jeden Fall eine Kirche mit viel Leben und tatkräftigem Engagement, bei dem sich jeder Aktive eine Stärkung redlich verdient hatte.

     Liebe Helferinnen hatten zwischenzeitlich nämlich für das leibliche Wohl in Form von Getränken, belegten Brötchen und Brühwürstchen gesorgt, die in der Sakristei auch reißenden Absatz fanden.

     Für Niedereimer bedeutet dies wieder einmal, daß gelebter Gemeinschaftssinn das Dorf ein Stückchen weiter zusammen rücken läßt und dafür sorgt, daß die Vielzahl der weihnachtlichen Kirchenbesucher eine stimmungsvoll geschmückte Kirche vorfinden werden. Vielleicht sieht man sich daher ja im Verlauf des neuen Jahres häufiger in der Kirche und nicht nur zur Weihnachtszeit ...

Auf jeden Fall geht unser Dank an die vielen helfenden Hände beim feierlichen Dekorieren unserer Dorfkiche.

     So und nun in Form einer Diashow zu den Bild-Impressionen vom diesjährigen Krippenaufbau.



     Viel Spaß!

(Text und Fotos: Nikolaus Hütter)



Dia-Show vom Krippenaufbau 2005


Bild
zurück

Bild
vorwärts


Bitte haben Sie nach dem Drücken auf einen der Pfeile etwas Geduld, das Laden des nächsten Bildes kann schon mal in Abhängigkeit ihrer Internetverbindung einige Sekunden dauern.