Herbstfest der
1. Kompanie
(Samstag, 02.10.2010)



     Unter guten Wetterbdingungen konnte die I. Kompanie ihr traditionelles Herbstfest ausrichten. Trotzdem ließ die Teilnehmerzahl diesjährig etwas zu wünschen übrig.

     Dabei hatten sich die Organisatoren der I. Kompanie wieder richtig Mühe gegeben. Die Kartoffeln waren geradezu perfekt im offenen Feuer gegart worden. Nicht schwarz aber trotzdem gar schmeckten die Erdknollen so wie sie es unter optimalen Bedingungen nun einmal tun. Genau zum richtigen Zeitpunkt ins Feuer gelegt und zum exakten Zeitpunkt wieder heraus genommen - à la bonne heure. Mit Dipps und allerlei anderen Zutaten ging man den Teilchen dann den Kragen. Das war nicht verwunderlich, schmecken sie zu dieser Jahreszeit doch besonders gut.

     Außerdem wurden unter den Anwesenden drei Preise für das zertifizierte Antreten bei der I. Kompanie beim diesjährigen Schützenfest überreicht. Ermittelt wurden die drei Gewinner durch Blechkönigin Jupp Derksen. Die ersten 10 Freibiermarken gingen dabei als dritter Platz an Christioan Kunze, weitere 30 Freibiermarken gingen als 2. Platz an Blechkönigin Jupp Derksen selbst und als erster Platz gingen 30 Liter Freibier an Manuel Baader. Hoffentlich hat's allen geschmeckt.

     Nachdem fast alle Kartoffeln verputzt waren, verlagerte sich das drankvolle Geschehen zusehens an den Bierwagen, wo obendrauf noch lecker warme Würstchen zum Sondereinheitstarif von einer Biermarke gereicht wurden.

     Überhaupt lehnte sich die Preisgestaltung der I. Kompanie eng an die direkte Nachkriegszeit an, was den Umsatz natürlich kräftig ankurbelte.

     Am Ende konnte Kompanieführer Reiner Keller wohl recht zufrieden mit dem Verlauf des harmonischen Herbstfestes sein, das nun seit geraumer Zeit immer am Vorabend zum Tag der deutschen Einheit stattfindet. Leider konnten diesjährig nur wenig Vertreter der II. Kompanie begrüßt werden. Der Vorstand der I. Kompanie erhofft sich zukünftig wieder mehr II.-Kompanie-Präsens, der innerdörflichen Mitbewerber-Kompanie beim Vogelschießen.

Bildübersicht      Wer sich nicht durch alle Bilder durchklicken will, der kann sich hier oder durch Anklicken der kleinen Illustration zunächst einen Überblick verschaffen und dann gezielt einzelne Bilder anklicken, die sich anschließend vergrößern.

     So und nun in Form einer Diashow zu den Bild-Impressionen vom diesjährigen Herbstfest der 1. Kompanie in Niedereimer.



     Viel Spaß!

(Text und Fotos: Nikolaus Hütter)





Dia-Show vom Herbstfest der 1. Kompanie 2010


Bild
zurück

Bild
vorwärts

Bitte haben Sie nach dem Drücken auf einen der Pfeile etwas Geduld, das Laden des nächsten Bildes kann schon mal in Abhängigkeit ihrer Internetverbindung einige Sekunden dauern.