Kompaniefest
bei der
2. Kompanie
(Samstag, 10.06.2006)



     Mit ein paar Gästen mehr hatten die Verantwortlichen des 1. Sommerfestes der II. Kompanie der St. Stephanus Schützenbruderschaft wohl doch gerechnet. Aber das überaus gute Wetter und die privaten Feiern hielten wohl etliche Besucher vom Gang auf die Friederichshöhe ab.

Bildübersicht      Den Schützenbrüder und -schwestern die allerdings dort waren, wurde einiges geboten. So nutzte man die Gelegenheit und feierte den Abschluss der Renovierungsarbeiten vom "Kartenhaus" und gleichzeitig den Auftakt in die heiße Phase der Schützenfeste.

     Den Kostgängern wurden Leckereien aus der Pfanne und vom Grill geboten. Dabei gab es gekühlten Sprudel und Gerstensaft.

     Im Mittelpunkt dieses Festtag stand, für die kleinen und großen Besucher, das Wettsägen der "Pfundstücke". Hier war es wichtig Holzstücke mit einen Gewicht von genau 500 Gramm abzusägen. Die Teilnehmer hatten hierbei sichtlich Spaß. Den ersten Platz belegte Horst Michel, ihm folgten Marvin Bertram und Christian Körner.

     Wer sich nicht durch alle Bilder durchklicken will, der kann sich hier oder durch Anklicken des geschmeidigen Bauches zunächst einen Überblick verschaffen und dann gezielt einzelne Bilder anklicken, die sich anschließend vergrößern.

     So und nun in Form einer Diashow zu den Bild-Impressionen des Kompaniefestes der 2. Kompanie auf dem Schützenplatz in Niedereimer.



     Viel Spaß!

(Text und Fotos: Nikolaus Hütter)





Dia-Show vom Kompaniefest bei der 2. Kompanie 2006


Bild
zurück

Bild
vorwärts

Bitte haben Sie nach dem Drücken auf einen der Pfeile etwas Geduld, das Laden des nächsten Bildes kann schon mal in Abhängigkeit ihrer Internetverbindung einige Sekunden dauern.