Maibaumfest
(Montag, 30.04.2012)



     Das diesjährige Maibaumfest der I. Kompanie wurde bei prächtigem Frühsommerwetter ausgerichtet. Zahlreiche Besucher strömten daher zur Festwiese an der Kreuzung Wannestraße - Zum Alten Brunnen.

     Bei Frikadellen, Brühwürtchen und Mettwürstchen ließen es sich die Maifeierer gut gehen. Den kleinen Besuchern wurde süße Leckerei angeboten, die unser Achim Hilligsberg verteilte.

     Doch nicht nur feste Nahrung stand auf der Menükarte der I. Kompanie. Auch auf den großen Durst der Besucher war man bestens vorbereitet. Maibock und frisches Veltins sorgten in medizinischen Darreichungsmengen für Wohlbehagen und gute Stimmung unter den Gästen des Maibaumfestes.

     Leider hatte der Webmaster seine Kamera vergessen, und sowohl Dietmar Eickhoff, als auch Detlev Becker konnten kurzfristig nichts Vergleichbares aufbieten. So mußte unser Jost Kampmeier mit seinem hochmodernen Taschentelefon, das fast alles kann außer Kochen, einspringen.

     Kräftige Besucher stemmten zu gegebener Zeit den geschmückten Maibaum in die Höhe, bevor Wolfgang Goor diesen in der Halterung sicherte.

     In gewohnter Manier genossen die Kinder das Spielen am Bach. Manch ein Kind holte sich trotz Gummistiefel und Regenhose nasse Füsse.



Bis spät in die Nacht harrten die Niniviten in stimmungsvoller Runde aus, um den Wonnemonat Willkommen zu heißen.

     Wer sich nicht durch alle Bilder durchklicken will, der kann sich hier oder durch Anklicken der nebenstehenden kleinen Illustration zunächst einen Überblick verschaffen und dann gezielt einzelne Bilder anklicken, die sich anschließend vergrößern.

     Und hier nun in Form unserer bewährten Diashow zu den Bild-Impressionen des diesjährigen Maibaumfestes.



     Viel Spaß!

(Text und Fotos: Nikolaus Hütter und Jost Kampmeier)



Dia-Show vom Maibaumfest 2012


Bild
zurück

Bild
vorwärts


Bitte haben Sie nach dem Drücken auf einen der Pfeile etwas Geduld, das Laden des nächsten Bildes kann schon mal in Abhängigkeit ihrer Internetverbindung einige Sekunden dauern.