Osterfeuer-Unterbau-Aufbau
(Montag, 02.04.2007)



     Bereits zum Anfang der Karwoche bauten freiwillige Helfer in Niedereimer den Unterbau für das Osterfeuer auf.

     Dafür verwendeten sie das Kyrill-Sturmholz aus dem Ort. Mächtige Stämme mit Eisenklammern sorgen nun für ein stabiles Untergerüst des diesjährigen Osterfeuers im Jubiläumsjahr.

     Bedingt durch die Sommerzeit und das sonnige Wetter waren die Helfer an diesem Abend hoch motiviert und die Arbeiten schnell erledigt.

     Am Karsamstag ab 8.00 Uhr treffen sich die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen zum Aufschichten des Osterfeuers mit Tannengrün dann im Eichhahn. Auch hierbei wird ausschließlich das Holz der Niniviten verarbeitet. Am Mittag, wenn das Feuer steht, wird den Helfern die obligatorische Bockwurst im Brötchen zusammen mit Getränken als Dankeschön vom Vereinsring gereicht. Sollte das Wetter so schön bleiben, sitzen die Osterfeuerbauer bestimmt noch lange gemütlich im Eichhahn zusammen.

     Nachdem sich alle ausgeruht und die Osterspaziergänge mit Eiersuchen hinter sich gebracht haben, versammeln sich die Niniviten und Gäste am Ostersonntag um 19:30 Uhr an der Stephanuskirche. Von hier aus zieht man gemeinsam mit der Feuerwehr zum Osterfeuerplatz im Eichhahn.

     Nach einem kleinen Zwischenstopp am Himmelpfortener Weg, zum Eiersuchen für die Jüngsten, geht es weiter. Ebenfalls können sich die Kinder unterwegs über eine süße Überraschung freuen.

     Der Musik- und Gesangverein erwartet die Teilnehmer dann am Feuer. Hier werden sie ihr Können unter Beweis stellen, bevor der Holzstoß nach der Begrüßungsrede entzündet wird.

     Nach dem Anzünden sind die Besucher bei Getränken und Bratwürstchen zum Verweilen eingeladen dem abendlichen Schauspiel Bildübersicht beizuwohnen. Das Abbrennen des Osterfeuers soll ein Höhepunkt zum Dorfjubiläum sein und alle Dorfbewohner sind herzlich eingeladen dem traditionellen Schauspiel beizuwohnen.

     Wer sich nicht durch alle Bilder durchklicken will, der kann sich hier oder durch Anklicken der kleinen Illustration zunächst einen Überblick verschaffen und dann gezielt einzelne Bilder anklicken, die sich anschließend vergrößern.

     Und nun zur Dia-Show unseres diesjährigen Osterfeuerunterbauaufbaus 2007.



     Viel Spaß!

(Text und Fotos: Detlev Becker)





Dia-Show vom
Osterfeuerunterbauaufbau 2007



Bild
zurück

Bild
vorwärts


Bitte haben Sie nach dem Drücken auf einen der Pfeile etwas Geduld, das Laden des nächsten Bildes kann schon mal in Abhängigkeit ihrer Internetverbindung einige Sekunden dauern.