Pfarrfest
2003



     Ein fröhliches Miteinander wünschte Pfarrer Siepe den Gemeindemitgliedern von Sankt Stephanus beim Pfarrfest an diesem Wochenende. Er selbst konnte wegen einer Fortbildung in Paderborn leider nicht teilnehmen.

     Als Vertretung erschien Schwester Anna Mirijam. Auch Propst Dr. Achim Funder war es am Samstag Abend nur kurz vergönnt reinzuschauen, da in der Propsteigemeinde Arnsberg ebenfalls das Pfarrfest gefeiert wurde. Für das nächste Jahr gelobte man eine bessere Terminkoordination, wobei das Pfarrfest in Niedereimer schon seit Jahren am dritten Wochenende im Juni stattfindet.

     Die Gäste, die zum Pfarrfest gekommen waren, kamen voll auf ihre Kosten. So wurden sie mit Köstlichkeiten vom Grill, Erbsensuppe sowie Kaffee und Kuchen verwöhnt. Ebenso wurde den Besuchern bei angenehmen Temperaturen gekühlte Getränke geboten. Zum Frühschoppen spielte das Jugendorchester des Musikvereins Niedereimer.

     Die mit über 400 Preisen reichlich bestückte Tombola lockte wieder viele Gäste an. Genauso erfolgreich für Kinder und Eltern war der Trödelmarkt am Nachmittag. Austoben konnten sich die Kids in der Springburg. Leider fehlten auch in diesem Jahr wieder einmal weitere Attraktionen für die kleinen Besucher. Ansonsten waren der Pfarrgemeinderat, als Veranstalter, und die Gäste mit dem Festverlauf zufrieden.

     Und hier nun in Form unserer bewährten Diashow zu den Bild-Impressionen des Pfarrfestes vom 22.06.2003.



     Viel Spaß!

(Text und Fotos: Detlev Becker und Nikolaus Hütter)



Dia-Show vom Pfarrfest 2003


Bild
zurück

Bild
vorwärts


Bitte haben Sie nach dem Drücken auf einen der Pfeile etwas Geduld, das Laden des nächsten Bildes kann schon mal in Abhängigkeit ihrer Internetverbindung einige Sekunden dauern.