Pfarrfest
2004



     Das leider nasskalte und regnerische Wetter, einen Tag vorm Sommeranfang, hielt viele Gäste vom Besuch des Pfarrfestes in Niedereimer ab.

     Trotzdem hatten sich die Gastgeber alle Mühe gegeben, den Besuchern einige Überraschungen zu bieten.

     Der Musikverein Niedereimer trat zum Frühschoppen diesmal in kleiner Besetzung an, bot dafür aber seine Musikstücke zum Besten. Die Kinder konnten sich währenddessen in der Hüpfburg austoben oder am Glücksrad versuchen. Für die Kleinsten war ein Sandkasten aufgebaut. Mit Pragerschinken, Köstlichkeiten vom Grill bzw. Kuchen wurde bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Die reichhaltig bestückte Tombola wurde ebenfalls wieder bestaunt und abgeräumt.

     Am Nachmittag feilschten dann die Kinder und Erwachsenen auf dem Trödelmarkt wieder um die schönsten Sachen. Leider musste der Markt, bedingt durch immer wieder einsetzende Regenschauer, ins Stephanushaus verlegt werden.

     Viele Gruppen und Vereinigungen trugen abermals zum Gelingen dieses Festes bei. Alles in allem zeigten sich die Organisatoren dennoch zufrieden.

     Und hier nun in Form unserer bewährten Diashow zu den Bild-Impressionen des Pfarrfestes vom 20.06.2004.



     Viel Spaß!

(Text und Fotos: Detlev Becker und Nikolaus Hütter)



Dia-Show vom Pfarrfest 2004


Bild
zurück

Bild
vorwärts


Bitte haben Sie nach dem Drücken auf einen der Pfeile etwas Geduld, das Laden des nächsten Bildes kann schon mal in Abhängigkeit ihrer Internetverbindung einige Sekunden dauern.