Pater Egon Runde
feierlich verabschiedet



In einer lateinischen Messe wurde am 15.06.2002 Pfarrvikar Egon Runde offiziell verabschiedet. Für einen angemessenen festlichen Rahmen sorgten der Singkreis Niedereimer, begleitet von Streichmusikern, sowie die Fahnenabordnungen der Niedereimer Vereine und Gemeinschaften.

Im Anschluß waren die Vereinsvorstände zu einer kleinen Abschiedsfeier ins Niedereimer Pfarrzentrum eingeladen. Als Dank für sein 15-jähriges Engagement in Niedereimer überreichten ihm Kirchenvorstand, Pfarrgemeinderat und der Vereinsring Niedereimer diverse Präsente.

Pater Egon Runde, geboren am 25.01.1935 in Lübbecke im Mühlenkreis Minden, legte nach seinem Noviziat in Vussem bei Metternich am 13.05.1956 sein Priestergelübde ab. Am 09.04.1964 wurde er zum Priester geweiht. Von 1963-1972 weilte er in Peru, bevor er als Pfarrvikar in Bad Hamm tätig war . Egon Runde gehört den Hiltruper Missionaren MSC in Oeventrop an.

Am 01.10.1987 begann er seine Tätigkeit bei der St. Stephanuns-Gemeinde Niedereimer. 15 Jahre lang betreute er die Niedereimer Katholiken und engagierte sich für die Gemeindemitglieder.

Beim Pfarrfest am kommenden Wochenende wird er sich noch einmal bei den Niedereimer Bürgen verabschieden.

Der 67-jährige Priester wird dann eine neue Herausforderung in Peru annehmen. Seine neue Wirkunsgsstätte befindet sich in den peruanischen Anden auf 3.200 Meter Höhe. Dort wird er in Puquio leben und arbeiten, einer Stadt mit ca. 13.000 Einwohnern. Zu seinem Bezirk zählen noch weitere Gemeinden im Umkreis von rund 90 km. Einige Dörfer sind nur zu Pferde erreichen, liegen bis zu 4.500 Meter hoch. Insgesamt wird er für 25.000 Gemeindemitglieder zuständig sein. Pater Egon Runde kennt Peru durch viele Aufenthalte und sieht den neuen Aufgaben optimistisch entgegen.

Nachfolger in Niedereimer wird der Arnsberger Propst Dr. Achim Funder. Er wird als neuer Pfarrvikar am 29.06.2002 mit einer Messe feierlich in sein Amt eingeführt.

Text und Foto: Dietmar Eickhoff






Und hier in Fom einer Diashow die Highlights der Verabschieung von Pater Runde.

Viel Spaß!





Dia-Show von der Verabschiedung
Pater Rundes



Bild
zurück

Bild
vorwärts


Bitte haben Sie nach dem Drücken auf einen der Pfeile etwas Geduld, das Laden des nächsten Bildes kann schon mal in Abhängigkeit ihrer Internetverbindung 3-5 Sekunden dauern.