Karneval mit der
Schiesssportgruppe
Niedereimer
(Sonntag, 18.02.2007)



     Zum 2. mal nahmen jetzt die Sportschützen von der St. Stephanus Schützenbruderschaft beim Karnevalsumzug "Lindwurm" der Freude" teil. Nach dem Motto "Klimawandel, Erderwärmung, Gletscherschmelze, Niederandertaler" wurde schon 3 Wochen vor dem Großereignis mit den Bauarbeiten für den prachtvoll gelungenen Motivwagen begonnen.

     Viele fleißige Hände, ob Jung oder Alt, haben mit riesiger Begeisterung und Freude an diesem gelungenem Werk im Schweiße des Angesichtes bewiesen, was für ein starkes Team doch unsere Sportschützen sind. Für die Baukonstruktion waren Jaci Dobbelaere und Frank-Roland Simon verantwortlich. Die Gipserarbeiten wurden von den Jungschützen und Schützinnen um Sarah Sölken ausgeführt. Die Bemalung lag in den Händen von Meinolf Sölken unterstützt von Vivien Liefländer, Felicitas Simon, Saskia Becker und Janine Kleinert. Markus Brakel und Benjamin Hugo zeigten ihr handwerkliches Geschick beim Aufbau und der Montage der Gesamtkonstruktion. Für die fantasievollen Kostüme war Barbara Simon verantwortlich. Aus ca. 40 lfdm Fellstoff wurde die Oberbekleidung der Niederandertaler geschnitten und vernäht.

     Pünktlich war der Karnevalswagen am Samstagabend fertig gestellt. Rosensonntag um 11.oo Uhr trafen sich dann alle 26 Akteure zur Kostümanprobe und Schminken auf der Friedrichshöhe, und um 12.30 Uhr ging es dann endlich mit einer riesigen Musikanlage auf dem Wagen zum Antreten auf dem Sauerlandtheater-Parkplatz nach Arnsberg.

Bildübersicht      Pünktlich um 14.oo Uhr setzte sich der Lindwurm der Freude in Bewegung. Und dann ging die Party auf den Straßen und in Arnsbergs Guter Stube so richtig los. Mit viel Kamelle, Helau , Mentau und kölscher Lieder wurde gefeiert, daß sich die Balken bogen. 35tausend begeisterte Besucher an den Straßenrändern jubelten unseren Schützen ausgelassen zu.

     Für alle Teilnehmer sicherlich ein unvergessliches Erlebnis der Extraklasse. Nach dem Umzug wurde dann noch spät bis in die Nacht auf der Halle im Schießraum gefeiert. Und eins ist jetzt schon klar: Nächstes Jahr sind die Sportschützen widda dabei!!!!

     Wer sich nicht durch alle Bilder durchklicken will, der kann sich hier oder durch Anklicken der kleinen Bildillustrationen zunächst einen Überblick verschaffen und dann gezielt einzelne Bilder anklicken, die sich anschließend vergrößern.



     Viel Spaß!

(Text und Fotos: Meinolf Sölken und Detlev Becker)







Dia-Show vom Karneval der Schiesssportgruppe 2007


Bild
zurück

Bild
vorwärts


Bitte haben Sie nach dem Drücken auf einen der Pfeile etwas Geduld, das Laden des nächsten Bildes kann schon mal in Abhängigkeit ihrer Internetverbindung einige Sekunden dauern.