Schützenfest
2004

Abrechnung
(Samstag, 17.07.2004)



     Nachdem sich unser Hauptmann in den wohlverdienten Urlaub verabschiedet hatte, übernahm Wilfried Glaremin die Aufgabe, die diesjährige Abrechnung zu leiten.

     Allenthalben war man sehr zufrieden mit dem gesamten Festablauf, da wir dieses Jahr ein äußerst harmonisches und vor allem friedliches Fest feiern durften. Die Musik wurde insbesonders gelobt und auf die Frage eines anwesenden Schützenbruders, ob die Musik aus Langscheid auch nächstes Jahr wieder verpflichtet werden konnte, war zu erfahren, daß dies bereits geschehen sei.

     Finanzielle Überraschungen konnten von Oliver Glaremin nicht vermeldet werden. Im Gegensatz zum letzten Jahr kamen wir dieses Jahr sogar mit einem leichten finanziellen Plus aus den Feierlichkeiten heraus. Trotz des etwas geringer ausgefallenen Hektoliter-Umsatzes konnten diese Differenzen aber mit einem deutlichen Anstieg beim Verkauf von Gastkarten wieder kompensiert werden.

     Nach der Verkündigung der offiziellen Zahlen verlebten viele Schützenbrüder noch einige gesellige Stunden beim Freibier in der Festhalle und viele Anekdötchen vom vergangenen Fest wurden noch untereinander ausgetauscht und heiß diskutiert.

     Und hier nun in Form unserer bewährten Diashow zu den Bild-Impressionen der diesjährigen Schützenfestabrechnung 2004.



     Viel Spaß!

(Text und Fotos: Nikolaus Hütter)





Dia-Show von der Abrechnung 2004


Bild
zurück

Bild
vorwärts