Schützenfest
2004

Blechkönig
(Dienstag, 13.07.2004)



     Das Blechkönigspaar 2003/2004 Königin Frank Wommelsdorf (Eschek) und ich (Dietmar Eickhoff, gen. Duffy) als König wurden abgelöst durch König Frank Wommelsdorf und Königin Franz Brandenburg.

     Nach nur 9 Wurf auf den Holzvogel (es kommt den restlichen 10 Schuß beim Vogelschießen sehr nahe, die dort überblieben) holte "Eschek" den Vogel mit einem gezielten Wurf von der Stange. Trotz geringer Beteiligung und der fehlenden Musik hat der Blechkönig seine Tradition und man kann des Schützenfest langsam ausklingen lassen.

     Ohne "Pauken und Trompeten", aber dafür unter Beansprachung der eigenen Stimmbänder marschierten wir von der Gaststätte Haus Bienstein zum Schützenkönig Rainer Kelle. Während des Marsches als auch beim Königstanz wurde aus vollem Munde "Auf die Königswiese geht der Franz (Frank)" gesungen.

     Und hier nun in Form unserer bewährten Diashow zu den Bild-Impressionen des Blechkönigs 2004.



     Viel Spaß!

(Text und Fotos: Dietmar Eickhoff)





Dia-Show vom Blechkönig 2004


Bild
zurück

Bild
vorwärts