Schützenfest
2005

Montagmorgen
(Montag, 11.07.2005)



     Prächtige Stimmung begünstigt durch großartiges Schützenwetter hatten die Schützenbrüder und Schützenschwestern in Ninive bereits am frühen Morgen beim Treffen bei den Kompanieführern. Überschwenglich und umrahmt von erstklassiger Musik aus Langscheid nahm man ein erstes üppiges Frühstück zu sich.

Bildübersicht vom Schützenfest-Montagmorgen      Derart gestärkt ging's zunächst zum allgemeinen Sammelpunkt an der Kirche. Dort traf man sich mit den Schützenbrüdern der 1. Kompanie und setzte sich umgehend in Richtung Vogelstange in Bewegung.

     Ein äußerst spannendes Vogelschießen wartete auf die Einwohner Ninives. Tatsächlich beteiligten sich mehrere Aspiranten an dem heißen Schießen, darunter auch ein Kandidat aus der diesjährigen Gerüchteküche. Jörg Netz, Martin Blume und Markus Schneider waren dabei die hartnäckigsten Widersacher. Glücklicher Gewinner nach einem relativ kurzem Vogelschießen war unser Martin Blume von Klein Bergesken. Dieser hatte denn auch schnell seinen vulminanten Hofstaat beisammen.

     Das Schießen um die Geckwürde entwickelte sich nochmals zu einem Großereignis. Soviele Anwärter wie dieses Jahr hatten wir schon lange nicht mehr. Die Reihen der zum Schuß Wartenden wurde immer länger, anstatt kürzer. Das glücklichste Händchen hatte hierbei Thomas Weigand, der direkte Nachbar vom König.

Bildübersicht vom Schützenfest-Montagmorgen      Unter viel Horrido-Rufen schritt man schnellen Schrittes zur Festhalle, wo sich schnell im Schatten unserer herrlichen Linden ein prächtiges Beisammensein einstellte. Das traditionelle Treffen der ehemaligen Königinnen, unterstützt von den musikalisfchen Stimmungskanonen aus Langscheid, stellte bereits ein erstes Highlight des Morgens dar.

     Überhaupt hatten die Musiker aus Langscheid, denen wir hiermit unseren besten und herzlichsten Dank für ihre erstklassige Unterstüzung übermitteln, mal wieder ganz erheblichen Anteil an der diesjährigen Top-Stimmung. Hoffentlich bleibt ihr uns noch lange erhalten.

     Wer sich nicht durch alle Bilder durchklicken will, der kann sich hier oder durch Anklicken der nebenstehenden kleinen Illustration zunächst einen Überblick verschaffen und dann gezielt einzelne Bilder anklicken, die sich anschließend vergrößern.

     Und nun zur Dia-Show vom diesjährigen Schützenfest-Montagmorgen.



     Viel Spaß!

(Text und Fotos: Nikolaus Hütter)





Dia-Show vom
Schützenfest-Montagmorgen 2005



Bild
zurück

Bild
vorwärts


Bitte haben Sie nach dem Drücken auf einen der Pfeile etwas Geduld, das Laden des nächsten Bildes kann schon mal in Abhängigkeit ihrer Internetverbindung einige Sekunden dauern.