Banneraufhängen der
2. Kompanie
und weitere
Festvorbereitungen



     Bei äußerst heißem Wüstenwetter trafen sich am Samstagmorgen die Schützenbrüder der 2. Kompanie bei Vosses Norbert zum Begrüßungs-Banner-Aufhängen. Mit viel Stimmung machte man sich ans Werk. Was erst so gar nicht gelingen wollte, wurde dann mit einer Idee vom stellvertretenden Kompanieführer Alfons Körner doch wie erwartet gelöst. Nun werden alle Besucher unseres Schützenfestes wieder standesgemäß begrüßt.

     Gleichzeitig trafen sich an der Schützenhalle die Mitglieder des Schützenvorstandes, um erste wichtige Arbeiten in und rund um die Schützenhalle durchzuführen. Tische und Stühle wurden abgewischt und ordentlich in Reihen aufgebaut. Die Theke bekam einen neuen Anstrich und das Kartenhaus erstrahlt in neuem freundlichen Outfit.

     In Erwartung eines Fußballweltmeisterschaftsendspiels mit deutscher Beteiligung wurde außerdem der rückwärtige Teil der Festhalle in ein riesiges Kino umfunktioniert. In schwindelnder Höhe montierte der Kompanieführer der 1. Kompanie eine entsprechende Bildübertragungstechnik. In den Stauräumen der Schützenbrüder fandt sich zudem noch umfangreiches Zubehör zur Errichtung einer über 16 qm großen Projektionswand.

     Damit sind alle Voraussetzungen für eine stimmungsvolle Live-Übertragung der Fußballspiele am kommenden Samstag und Sonntag geschaffen. Die Schützenbrüder hoffen nun auf eine starke Teilnahme aller Dorfbewohner, um gemeinsam im Rahmen unseres Schützenfestes dem Ende der Fußballweltmeisterschaft entgegegen zu fiebern.

     Und nun zur Dia-Show unserer diesjährigen Schützenfestvorbereitungen.



     Viel Spaß!

(Text und Fotos: Nikolaus Hütter)





Dia-Show von den
Schützenfestvorbereitungen 2006



Bild
zurück

Bild
vorwärts


Bitte haben Sie nach dem Drücken auf einen der Pfeile etwas Geduld, das Laden des nächsten Bildes kann schon mal in Abhängigkeit ihrer Internetverbindung einige Sekunden dauern.







Zurück zur Übersicht vom Schützenfest 2006