Schützenfest
2006

Fähnchenaufhängen
(Freitag, 07.07.2006)



     Wie jedes Jahr trafen sich zahlreiche Mitglieder der 2.Kompanie zum wichtigen Fähnchenaufhängen. Sollen doch die Besucher unseres Schützenfestes gebührend empfangen und begrüßt werden.

     Dazu müssen neben den Fähnchen aber auch Straßenschilder und Autos geputzt werden. Ein traditioneller Zwischenstop wurde bei Familie Wiedemann eingelegt, wo wir mal wieder aufs Beste mit kühlen Getränken für die weiteren schweißtreibenden Arbeiten gestärkt wurden. Ein Horrido auf den edlen Spender!!!

     An den obligatorischen Regen haben sich die Helfer ja bereits gewöhnt, aber was dann beim abschließenden geselligen Beisammensein im Zelt der 2.Kompanie alles vom Himmel kam, hatte doch schon monsunartigen Charakter. Wir saßen jedoch gut beschützt im Zelt und ließen uns von unserem professionellen Grillmeister toll mit Bratwürstchen in Brötchen bedienen.

     Dabei wurden dann Blau-Weiße-TuS-Schals neben Schwarz-Rot-Goldenen Schals geschwenkt - sozusagen als Einstimmung auf unser Fest der Feste und einem Fußballspiel um den dritten Platz bei der Fußballweltmeisterschaft.

Bildübersicht      Wer sich nicht durch alle Bilder durchklicken will, der kann sich hier oder durch Anklicken der nebenstehenden kleinen Illustration zunächst einen Überblick verschaffen und dann gezielt einzelne Bilder anklicken, die sich anschließend vergrößern.

     Und nun zur Dia-Show vom Fähnchenaufhängen.



     Viel Spaß!

(Text und Fotos: Nikolaus Hütter)





Dia-Show vom
Fähnchenaufhängen 2006



Bild
zurück

Bild
vorwärts


Bitte haben Sie nach dem Drücken auf einen der Pfeile etwas Geduld, das Laden des nächsten Bildes kann schon mal in Abhängigkeit ihrer Internetverbindung einige Sekunden dauern.