Schützenfest 2007
Vorstellung des Schützenvogels




     Kürzlich präsentierten der Schützenhauptmann Ralf Schilde und sein Adjutant Ralf Ernst gemeinsam mit dem noch amtierenden Königspaar Nikolaus und Evelin Hütter den prächtigen Schützenvogel.

     Der Vogel ist in diesem Jahr besonders auf das Dorfjubiläum in Niedereimer abgestimmt. Er hat ein blau/weißes Gefieder und trägt das Dorfwappen, mit der Dicken Eiche und dem Wellenbalken, als Brustschild.

     Nun sind es nur noch wenige Tage, die sich die Königsaspiranten gedulden müssen, bevor der Vogel zum Abschuss freigegeben wird. Mal abwarten wer es letztendlich schafft den Schützenvogel aus seinem Käfig zu befreien und die Königswürde im 800. Jahr des Dorfbestehens zu erringen. Hierzu darf wohl in diesem Jahr ein besonders spannender Kampf erwartet werden.

(Text und Foto: Detlev Becker)