Jubelschützenfest
in Arnsberg
(Samstag, 05.07.2008)



     Einen tollen Tag verlebten die Schützen Ninives beim Jubelfest zum 400jährigen Bestehen der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft.

     Bei hervorragenden sommerlichen Wetterverhältnissen traf man sich zunächst oben auf dem Schreppenberg auf dem Schulholf der Bodelschwingh- und Fröbelschule zur Formation des großen Jubelfestzuges. Perfekt organisiert setzte sich der Festzug pünktlich um 16:00 Uhr in Bewegung.

     Zahllose Schützen aus den umliegenden Städte und Gemeinden aber auch von fern angereiste Gäste machten sich auf zu einem Festzug der besonderen Art. Zunächst ging es über den Schreppenberg, unterhalb des Schloßberges und der Altstadt zum Neumarkt. Dort wurde der große Platz umrundet und es ging weiter die Böhmerstraße hinunter, die Ruhrstraße entlang bis zur Marienbrücke, dort die Henzestraße entlang. Von dort zog der Zug die Clemens-August-Straße runter bis zur Rumbecker Straße, um dort am Landgericht an der Ehrenformation der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft entlang zu ziehen.

Bildübersicht      Unzählige Besucher des Festzuges riefen ein tausendfaches Horrido den Aktiven zu, die ihrerseits nicht mit anfeuernden Horridos sparten. Im Festzelt angelangt, folgte zunächst eine längere Phase der Erholung und der Geselligkeit. Nach gut einer Stunde verlagerte sich das Geschehen dann nach draußen unter die Bäume, wo man noch viele schönen Stunden gemeinsam verbrachte.

     Gegen 21:30 Uhr folgten viele Niniviten dem Aufruf zum gemeinsamen Zapfenstreich auf dem Neumarkt. Dort boten die Arnsberger Schützen-Kollegen ein Schauspiel der besonderen Art, das wohl in die Geschichte der 400jährige Tradition der Arnsberg Schützen eingehen dürfte.

     Wer sich nicht durch alle Bilder durchklicken will, der kann sich hier oder durch Anklicken der nebenstehenden kleinen Illustration zunächst einen Überblick verschaffen und dann gezielt einzelne Bilder anklicken, die sich anschließend vergrößern.

     Und hier nun in Form unserer bewährten Diashow zu den Bild-Impressionen des diesjährigen Banneraufhängens.



     Viel Spaß!

(Text und Fotos: Nikolaus Hütter, Ralf Ernst und Klaus Simon)



Dia-Show vom Arnsberger Jubelfest 2008


Bild
zurück

Bild
vorwärts


Bitte haben Sie nach dem Drücken auf einen der Pfeile etwas Geduld, das Laden des nächsten Bildes kann schon mal in Abhängigkeit ihrer Internetverbindung einige Sekunden dauern.