Schützenfest 2012

Samstag
(Samstag, 07.07.2012)



     Riesiges Glück mit dem Wetter hatten die Schützenbrüder am diesjährigen Samstag. Lediglich ein Schauer am frühen Nachmittag, noch vor dem offiziellen Teil unseres Schützenfestes, sorgte für den schon fast obligatorischen Regen in diesem Jahr.

     Zahlreich erschienen die Schützenbrüder bei ihren Kompanieführern, um dann beim Hauptmann anzutreten. Dort gab es dann nochmals ein Schauerchen, daß aber gut überdacht auch überstanden wurde.

     Danach zogen die Schützenbrüder gemeinsam zur Kirche, um in geballter Formation am Kirchgang teilzunehmen. Anschließend erfolgte die Totenehrung am Mahnmal neben der Kirche.

     Danach marschierten die Truppen zur nahegelegenen Vogelstange, um den diesjährigen Schützenvogel aufzuziehen. Nach kurzer Zeremonie ging's dann zur Festhalle, wo der gemütliche Teil des Abends seinen Verlauf nahm.

Bildübersicht      Zahlreiche auswärtige Gäste fanden dieses Jahr den Weg zu unseren Feierlokalitäten, so daß der Festplatz vor der Halle sehr gut gefüllt war. Bei angenehmen Außentemperaturen unterhielten sich die Gäste bis tief in die Nacht draußen auf dem Festplatz. Nur allmählich verlagerte sich das Festgeschehen in die Festhalle, wo die Band aus Langscheid kräftig einheizte.

     Wer sich nicht durch alle Bilder durchklicken will, der kann sich hier oder durch Anklicken der nebenstehenden kleinen Illustration zunächst einen Überblick verschaffen und dann gezielt einzelne Bilder anklicken, die sich anschließend vergrößern.

     Und hier nun in Form unserer bewährten Diashow zu den Bild-Impressionen des diesjährigen Schützenfestsamstags.



     Viel Spaß!

(Text und Fotos: Nikolaus Hütter)



Dia-Show vom Schützenfestsamstag 2012


Bild
zurück

Bild
vorwärts


Bitte haben Sie nach dem Drücken auf einen der Pfeile etwas Geduld, das Laden des nächsten Bildes kann schon mal in Abhängigkeit ihrer Internetverbindung einige Sekunden dauern.