Jubiläums-
Schützenfest
2012


Freitag, 24.08.2012



Grußworte des Hauptmanns

     Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, verehrte Gäste,

     wir feiern in diesem Jahr den 100. Geburtstag der Schützenbruderschaft St. Stephanus Niedereimer. Damit hat das Schützenwesen in unserm Dorf eine lange Tradition, die wir auch in Zukunft weiter pflegen wollen.

     Wir treten für Brauchtum ein, bringen Menschen zusammen und fördern die Kameradschaft sowie den Frohsinn. Wenn wir zusammen unsere Feste feiern, können wir den Alltag, Alltag sein lassen und unsere Freizeit genießen.

     Aus diesem Grund feiern wir unser 100-jähriges Bestehen vom 24. bis 25.08.2012 mit einem Jubiläumsschützenfest, zu dem wir nicht nur alle „Niniviten“, sondern auch alle befreundeten Vereine herzlich einladen. Ich hoffe, dass Sie unserer Einladung zahlreich folgen werden und so unser Fest zu einem ganz besonderen Ereignis machen.

     Ich wünsche dem Jubiläumsschützenfest einen erfolgreichen Verlauf und freue mich auf einige schöne Stunden mit Ihnen auf der Friedrichshöhe.

Ralf Schilde
Hauptmann



Der Freitag

     Pünktlich um 15:30 Uhr versammelten sich Ninives Schützenbrüder auf dem Festplatz und marschierten zusammen mit dem Musikverein Niedereimer zur Kirche, um gemeinsam mit Propst Hubertus Böttcher den danach beginnenden Gottesdienst zu feiern.

     Nach dem Gottesdienst wurde im Rahmen einer feierlichen Zeremonie ein Kranz am Ehrenmal niedergelegt. Danach marschierte man zusammen mit Propst Hubertus Böttcher hinauf zur Vogelstange, um den neuen Jubiläumskönig zu ermitteln.

     Niedereimer hat ein neues altes Schützenjubiläumspaar !!!

     Wilfried Glaremin gelang zum 100-jährigen Bestehen der St. Stephanus Schützenbruderschaft Niedereimer das wohl einzigartige Bravourstück, nach 25 Jubiläumskönigsregentschaftsjahren erneut die Jubiläumswürde zu erringen. Mit seinem 4. Schuß holte Wilfried erneut den Vogel von der Stange. Mit diesem insgesamt 102. Schuß ging er damit wohl in die Analen des Schützenwesens ein.

     Nach einem äußerst spannenden Wettkampf der ehemaligen Schützenkönige, bei dem erstaunlicherweise sehr viele Könige teilnahmen, hatte Wilfried im 4. Durchgang den entscheidenden Treffer setzen können.

     Überglücklich traten Wilfried und seine Ehefrau und Mitregentin Erika im Kreise der anderen Schützenbrüder den Rückmarsch zur Halle an. Dort nahm man in der geschmückten Festhalle Platz und ließ es sich bei Bier, Schnittchen, Frikadellen und Würstchen gut gehen.

     Musikalisch begleitet wurde das Fest an diesem Abend von unserem heimischen Musikverein Niedereimer, dem Tambourcorps Schreppenberg und der Musikkapelle aus Langscheid. Von hier aus recht herzlichen Dank an alle Akteure für die musiklischen Darbietungen, denn was wäre ein Fest ohne stimmungsvolle Musik?

     Nachdem alle Festgäste erschienen waren, schritt Hauptmann Ralf Schilde mit seiner Festrede zur Tat und eröffnete den offiziellen Teil des Abends. Nach den obligatorischen Festreden der geladenen Gäste, die auf Wunsch des Hauptmanns kurz gehalten wurden, verlagerte sich das weitere Geschehen vor und in der Halle an den Theken.

     Im Außenbereich war ein riesengroßer Bierwagen aufgestellt worden, der von den Feierlustigen mit Begeisterung angenommen wurde. Auch das außen noch zusätzlich aufgebaute Festzelt wurde rege in Anspruch genommen, zumal im Laufe des Abends leider Regen einsetzte, der sich um Mitternacht zu einem Starkregen wandelte. Aber im Schutz des Zeltes und des großzügig überdachten Bierwagens hielten es die Gäste noch lange aus.

Schießreihenfolge beim Jubiläumsschießen
der ehemaligen Könige
am Freitag, den 24.08.2012.

  1. Hilligsberg, Achim
  2. Hilgenstock, Rudolf
  3. Becker, Detlev
  4. Lauenroth, Michael
  5. Kaluza, Hans
  6. Kelle, Rainer
  7. Lauenroth, Klaus
  8. Stecker, Carsten
  9. Baader, Franz-Josef
  10. Schmidt, Michael
  11. Glaremin, Peter
  12. Bierbach, Jörg
  13. Blöink, Friedrich
  14. Hütter, Nikolaus
  15. Schneider, Markus
  16. Glaremin, Tobias
  17. Voß, Norbert
  18. Glaremin, Wilfried
  19. Werthschulte, Lutz
  20. Wirsbitzki, Rolf
  21. Sölken, Hermann
  22. Knaup, Adolf
  23. Sölken, Friedel
  24. Vernholz, Klaus
  25. Bienstein, Franz-Friedrich
  26. Schilde, Ralf
  27. Voß, Stephan
  28. Reuther, Manfred
  29. Brakel, Markus
  30. Stübbecke, Diethelm
  31. Glaremin, Oliver
  32. Cottin, Markus
  33. Goor, Wolfgang
  34. Blume, Martin
  35. Aulebach, Heinz
  36. Sölken, Franz-Jürgen



Bildübersicht

     Wer sich nicht durch alle Bilder durchklicken will, der kann sich hier oder durch Anklicken der nebenstehenden kleinen Illustration zunächst einen Überblick verschaffen und dann gezielt einzelne Bilder anklicken, die sich anschließend vergrößern.

     Und hier nun in Form unserer bewährten Diashow zu den Bild-Impressionen des Jubiläumsschützenfestfreitags.



     Viel Spaß!

(Text und Fotos: Nikolaus Hütter)





Dia-Show vom Jubiläumsfreitag 2012


Bild
zurück

Bild
vorwärts


Bitte haben Sie nach dem Drücken auf einen der Pfeile etwas Geduld, das Laden des nächsten Bildes kann schon mal in Abhängigkeit ihrer Internetverbindung einige Sekunden dauern.