100 Jahre
TuS-Niedereimer
Partynacht
(Samstag, 29.05.2010)



     A C H T U N G: Jetzt mit neusten qualitativ hochwertigen Fotos von diversen anderen Leuten.

     Mit einer vulminaten Party, die das große Festzelt zum Beben brachte, feierten der TuS-Niedereimer und seine Freunde ihr 100jähriges Jubiläum bis tief in die regnerische Nacht.

     Vor allem die phantastische Band "Die Nachtschwärmer" verstand es über den ganzen Abend das Publikum in Begeisterung zu versetzen. Die Jungs haben es voll drauf! Mit handwerklich soliden Musikdarbietungen, die ein großes Spektrum abdecken, verstand die bayerische Rockformation es, das zum Bersten gefüllten Zelt in einen Stimmungsrausch zu versetzen. Bekannte Rockhymnen von Status Quo und Lynyrd Skynyrd gehörten ebenso zum Programm der Gruppe, wie eingängige aktuelle Stimmungshits. Wir freuen und jedenfalls auf eine Wiedersehen mit Thilo Tiefel, Andreas "Andi" Müller, Danny Tabor und Jürgen Wagner.

     Im Hintergrund ist ein von den Nachtschwärmern freigegebenes Stück zu hören, das einiges von der Dynamik dieser Gruppe erahnen läßt. Da freut man sich schon auf das nächste Konzert der Band.

Die Nachtschwärmer

     Obschon gerade bei Michael Wendler und Peter Wackel das weibliche Publikum scheinbar besonders zahlreich an der Bühnenabsperrung verharrte. Beide Künstler hatten ihr Publikum stimmungsmäßig voll im Griff. Vor allem die Tanzeinlagen der beiden "Go-Go-Girls" dürften hierbei das nachhaltige Interesse der männlichen Zuhörer geweckt haben.

     Der TuS hatte jedenfalls mit dem Engagemant dieser drei Unterhaltungskünstler einen guten Glücksgriff getätigt und dem Dorf einen unvergesslichen Abend beschert. Da bekommt man richtig Lust auf noch mehr. Schade, daß der Abend so schnell zu ende ging.

     Überhaupt muß man den Verantwortlichen des TuS ein großes Lob aussprechen und ein herzliches Dankeschön für die tolle Organisation übermitteln. So etwas fördert den Dorfzusammenhang.

     Irgendwann endet denn auch die schönste Partynacht und man muß nach Hause. Aber wo kam nur der regen auf einmal her. Kein Regenschirm dabei und ein Gang quer durch's Dorf. Da blieb nur der Trost, daß es ja noch Mairegen war, und bei dem wächst man ja bekanntlich noch.

     Nun warten wir noch auf den abschließenden Familientag am heutigen Sonntag. Aber wenn man die beiden letzten Tage Revue passieren läßt, kann da einfach nichts mehr anbrennen.

     Noch bis tief in die Nacht hinein waren dann die Klänge aus der Retorte im gesamten Dorf zu hören und begleiteten sie in den wohlverdienten Schlaf der Gerechten.

     Kommen wir nun zu dem, warum diese Seite eigentlch aufgerufen wurde - zu den ersten Bildern des vergangenen Abends. Laut Auskunft der Offiziellen sollen in den nächsten Tagen noch viele weitere Fotos beim Webmaster auf CD zur Publikation abgegeben werden.

     Wer sich nicht durch alle Bilder durchklicken will, der kann sich hier oder durch Anklicken der nebenstehenden Illustration zunächst einen Überblick verschaffen und dann gezielt einzelne Bilder anklicken, die sich anschließend vergrößern.

     So und nun in Form einer Diashow zu den Bild-Impressionen der großen Partynacht anläßlich des 100jährigen Bestehens unseres TuS-Niedereimer.

Weitere Bilder gibt es hier auf der Homepage der "Nachtschwärmer".
und hier auf der Homepage von "Holger Mast - Eventplanungen",
sowie hier auf der damaligen Original-Jubiläums-Homepage des TuS-Niedereimer.



     Viel Spaß!

(Text und Fotos: Nikolaus Hütter u.a.)





Dia-Show von der großen Partynacht 2010


Bild
zurück

Bild
vorwärts

Bitte haben Sie nach dem Drücken auf einen der Pfeile etwas Geduld, das Laden des nächsten Bildes kann schon mal in Abhängigkeit ihrer Internetverbindung einige Sekunden dauern.