Weihnachtskonzert
(Sonntag, 17.12.2005)



     Mit viel Applaus bedankten sich die Zuhörer beim diesjährigen Weihnachtskonzert am dritten Adventsonntag in der St. Stephanuskirche bei den Ausführenden. Die Kirchenbänke waren wieder bis auf den letzten Platz mit Zuhörern aller Altersgruppen besetzt und diese lauschten erwartungsvoll dem fast zweistündigen Programm.

     Die Darbietung der einzelnen Gesang- und Musikstücke war von den Akteuren monatelang geprobt worden. Der Wechsel zwischen Instrumental und Gesang bot ein klangvolles Ambiente in der bereits festlich geschmückten Kirche.

     Die Leitung der drei Instrumentalgruppen, Musikverein Niedereimer, Jugendorchester Niedereimer sowie dem Blechbläserensemble Niedereimer oblag dem Dirigenten Thiemo Kraas. Für diese Musikdarbietungen legte er sich wieder mächtig ins Zeug.

     Der Frauensingkreis Arnsberg wurde von Friedhelm Volmer dirigiert. Peter Volbracht brachte den Männergesangverein Niedereimer zum Singen. Den Singkreis St. Stephanus Niedereimer und den Chor "Ad Libitum" dirigierte Rüdiger Alkert.

     Zum Schluss sangen und spielten die Akteure gemeinsam mit den Besucher das Lied "Oh du fröhliche". Beim Verlassen der Kirche hielt der Musikverein für jede Familie einen kleinen Engel bereit.

     Der Erlös des Kartenverkaufes kommt der Kirchengemeinde für Neuanschaffungen und Reparaturen zugute. Im nächsten Jahr, dem Jubiläumsjahr, findet das Konzert am 30. Dezember als Jahresabschluss statt. Da erwarten die Besucher einige Überraschungen.

     So und nun in Form einer Diashow zu den Bild-Impressionen vom diesjährigen Weihnachtskonzert.



     Viel Spaß!

(Text und Fotos: Detlev Becker)



Dia-Show vom Weihnachtskonzert 2006


Bild
zurück

Bild
vorwärts


Bitte haben Sie nach dem Drücken auf einen der Pfeile etwas Geduld, das Laden des nächsten Bildes kann schon mal in Abhängigkeit ihrer Internetverbindung einige Sekunden dauern.