St. Stephanuswanderung 2003
(Sonntag, 28.12.2002)



     Auch dieses Jahr hatte die 2. Kompanie der St. Stephanus-Schützenbruderschaft Niedereimer zur Weihnachtszeit alle Schützenbrüder, Freunde und Gönner zur Teilnahme an der 12. St. Stephanuswanderung eingeladen. Trotz durchwachsenem Wetter konnte man mit dem diesjährigen Zulauf wieder zufrieden sein.

     Über heimische Waldwege führte der Marsch zum gewohnten Wanderziel in Breitenbruch. Unter der diesjährigen Führung von Elmar Bertram machten sich insgesamt 19 Wanderer, aus beiden Kompanien, auf dem Weg. Zwischendurch wurden zwei kleine Pausen gemacht, hierbei bestand die Möglichkeit sich mit einem ‚Kurzem' aufzuwärmen. Kurz vor ihrem Ziel wurden die Wanderer dann doch noch von einem Regenschauer überrascht.

     In Breitenbruch kehrte man im Gasthaus Schüttler ein. Hier hatten die Wanderer die Gelegenheit ihre müden Knochen zu sortieren und sich zu erholen. Währenddessen ließ man das zurückliegende Jahr, beim kühlen Bier, nochmals Revue passieren. Ebenso wurden viele Erinnerungen aufgefrischt und neue Ideen aufgeworfen.

     Und hier nun in Form unserer bewährten Diashow zu den Bild-Impressionen der diesjährigen St. Stephanus-Winterwanderung vom 28.12.2003.



     Viel Spaß!

(Text und Fotos: Nikolaus Hütter, Dietmar Eickhoff und Dirk Sölken)



Dia-Show von der St. Stephanus-Winterwanderung 2003


Bild
zurück

Bild
vorwärts


Bitte haben Sie nach dem Drücken auf einen der Pfeile etwas Geduld, das Laden des nächsten Bildes kann schon mal in Abhängigkeit ihrer Internetverbindung einige Sekunden dauern.