Künstler aus Niedereimer
Zeichner Willi Kaiser




Willi Kaiser      Willi Kaiser aus Niedereimer ist ein immer lebensfroher und gut gelaunter Mensch, in der doch heute so hektisch gewordenen Zeit. Egal wann und wo man ihn trifft, er hat immer ein paar nette Worte für jeden Mitmenschen parat. Darüber hinaus hat Willi Kaiser seit vielen Jahrzehnten Spaß am Zeichnen.

     Geboren wurde der ehemalige Polizeibeamte am 10. Juni 1920 in Greifenberg/Schlesien. Schon dort fing er als sechsjähriger das Malen und Zeichnen an.

     Als Vorlage dienten ihm damals Bilder aus der Presse, hauptsächlich von Pferden oder Pferdefuhrwerken. Aber auch andere Tiere und Landschaften dienten als Motive. Durch Kriegsdienst und Vertreibung blieb ihm wenig Zeit für sein Hobby. Erst als er wieder richtig Fuß gefasst hatte, konnte er sich nach Familie und Beruf ebenfalls wieder dem Zeichnen widmen.

     Neben der Federzeichnung beschäftigte er sich damals gleichzeitig mit dem Malen mit Wasserfarbe. Auch Ölbilder aus seiner ehemaligen Heimat finden Platz in seinem Haus am Elsterweg. Wasser- und Ölfarbe benutzt Willi Kaiser heute gar nicht mehr. Dafür nimmt er statt dem Bleistift auch gerne mal den Buntstift zur Hand.

     Seit seiner Pensionierung hat das Zeichnen wieder einen höheren Stellenwert eingenommen. Gezeichnet wird von ihm, außer Porträts, so ziemlich alles. Dazu gehören Bilder von Häusern, Landschaften oder Tieren, um hier nur einiges zu nennen. Genauso wenig beschränken sich seine Motive auf Niedereimer. Aus dem gesamten Sauerland und Teilen Deutschlands sind Bilder (Fotokopien) in Willi Kaisers Sammelordner zu finden.

     Die Titelseiten der bisher erschienen Heimatblätter ‚Der Ninivit' wurden ebenfalls von ihm für den Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. gezeichnet. So wurde auch das neue Kochbuch von Niedereimer mit Illustrationen von Herrn Kaiser aufgewertet.

     Wer mehr über seine Zeichnungen und den Zeichner Willi Kaiser wissen möchte, sollte sich mit ihm in Verbindung setzen. Eine kleine Auswahl seiner Exponate sind hier zu sehen.











Zurück zu den Künstlern aus Niedereimer