Wir haben seit dem 01.01.2016 eine
neue Homepage
Näheres siehe hier.

Kapellenfest
in Bruchhausen
(Sonntag, 01.06.2014)

Kapellenfest in Bruchhausen 2014

Mit viel historischer Prominenz bereicherte der Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. das Kapellenfest in Bruchhausen.

Anlass dieser Veranstaltung war die 550-jährige Wiedererrichtungsfeier der Rodentelgenkapelle. Hierzu hatte der Förderverein Rodentelgenkapelle, neben eigenen Historienspielern, zusätzlich noch historische Gruppen aus den Nachbargemeinden/-städten Niedereimer, Hüsten und Arnsberg eingeladen. Die Niniviten kamen mit einem Rokokopaar (Jörg und Melanie Glaremin) sowie König Friedrich Wilhelm IV (Bernhard Drees), Kronprinz Wilhelm (Thorsten Haack), Otto von Bismarck (Detlev Becker), dem Gemeindevorsteher Wilhelm Bienstein (Ralf Ernst) und einer Dorffamilie (Dietmar Eickhoff; Simone, Angelina und Amelie Toch).

Kapellenfest in Bruchhausen 2014

Der größere Gruppenteil des AKD unternahm aus diesem Grunde eine Zeitreise in das Jahr 1853, dem königlichen Besuch der „Dicken Eiche“ in Niedereimer. Die Laiendarsteller aus Niedereimer wurden von den Besuchern des Kapellenfestes viel bestaunt und fanden große Beachtung.

Das diesjährige Kapellenfest war durch den Förderverein gut vorbereitet worden. So ging es um 11 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Pfarrkirche los. Im Anschluss zogen die „Pilger“ dann in einer Prozession von der Dorfkirche zur einstigen Wallfahrtskapelle Rodentelgen. Hier hielten Pfarrer Dietmar Röttger, der Vorsitzenden des Fördervereins Meinolf Reuther und der Bürgermeister Hans-Josef Vogel kurze Ansprachen.

Kapellenfest in Bruchhausen 2014

Nach dem geistlichen Teil eröffnete Meinolf Reuther mit dem Fassanstich den gemütlichen Teil mit Musik, Theater, Spiel und Spaß für jedermann über den ganzen Nachmittag.

Da es dem Großteil der Laiendarsteller aus Niedereimer im Schatten der Rodentelgenkapelle und der alten Linde so gut gefiel, verweilten diese bei leckeren Speisen und Getränken sowie guten Gesprächen bis in den späten Nachmittag.

Neben den 10 Akteuren des AKD nahmen auch zahlreiche Besucher aus Niedereimer an dem Kapellenfest in der Nachbargemeinde Bruchhausen teil, um so ihre Verbundenheit zu demonstrieren.

Und hier nun in Form unserer bewährten Diashow zu einigen Bild-Impressionen vom Kapellenfest in Bruchhausen.

Zum Betrachten der Dia-Show klicken Sie bitte auf das unten stehende Vorschau-Bild. Die Dia-Show öffnet sich in einem neuen Fenster, das sich beim Hineinklicken wieder automatisch schließt.

... Viel Spaß!

Diashow vom Kapellenfest in Bruchhausen 2014


(Text und Fotos: Detlev Becker)

HomeImpressumKontakt