Wir haben seit dem 01.01.2016 eine
neue Homepage
Näheres siehe hier.

Schnadegang
(Samstag, 28.06.2014)

Schnadegang 2014

Auch in diesem Jahr machten sich wieder zahlreiche Schnadegänger bei hervorragenden Temperaturen auf den Weg um die alten Gemeindegrenzen Niedereimers zu kontrollieren. Bevor es, unter Leitung des Wanderführers Bernd Kremer losging, begrüßte der Vereinsringsvorsitzende Klaus Vernholz die Teilnehmer. Danach starteten die Männer, Frauen und Kinder auf die rund 20 km lange Strecke.

Nach der Mittagsrast in Breitenbruch nahm der Revierförster Christoph Grüner die Wanderer mit in sein Revier. Hier veranschaulichte er anhand eines humoristischen Vortrages die Arbeit in der Wald- und Forstwirtschaft. Förster Grüner gab Erläuterungen zum Aufbau und Bewirtschaftung des Waldes auf lange Sicht hin gesehen. In diesem Rahmen erklärte er auch die Gestaltung einer sogenannten „Forstkarte“ anhand seines Revieres. Zum Abschluss stellte er noch den Baum des Jahres, die Eiche, vor. Gerade dieser Baum sei in unseren Breitengraden ja gut vertreten.

Schnadegang 2014

Nach den Ausführungen zogen die Schnadegänger dann weiter in Richtung Bruchhauen. Zur gleichen Zeit trafen sich nochmals einige Wanderer zum „kleinen Schnadegang“ am Kindergarten. Hier stieß auch der Ortsheimatpfleger Detlev Becker zu der Gruppe der Schnadegänger. Nun ging es unter Leitung von Nikolaus Hütter zum Treffpunkt beider Gruppen am Kettlerbach. Hier wurden nach einer nochmaligen kurzen Rast die „Erst-Schnadegänger“ gepohläst. Danach machten sich alle Teilnehmer gemeinsam auf in Richtung Niedereimer.

Der Abschluss erfolgte in gewohnter Weise an der SGV-Hütte am Stemberg. An der Hütte bewirtete der SGV die Schnadegänger mit Speisen und Getränken, um diese zu stärken.

Schnadegang 2014

Und hier nun in Form unserer bewährten Diashow zu einigen Bild-Impressionen des diesjährigen Schnadegangs in Niedereimer.

Zum Betrachten der Dia-Show klicken Sie bitte auf das unten stehende Vorschau-Bild. Die Dia-Show öffnet sich in einem neuen Fenster, das sich beim Hineinklicken wieder automatisch schließt.

... Viel Spaß!

Diashow vom Schnadegang 2014


(Text und Fotos: Detlev Becker, Klaus Vernholz, Dietmar Eickhoff und Nikolaus Hütter)

 

HomeImpressumKontakt