Wir haben seit dem 01.01.2016 eine
neue Homepage
Näheres siehe hier.

Schützenfest 2015
        Montag
(Montag, 13.07.2015)

Montag 2015

Der Schützenfest-Montag brachte uns nach einem gemeinsamen Frühstück in der Festhalle einen spannenden Wettkampf unter der Vogelstange.

2½ Bewerber sammelten sich unter der Stange und boten dem staunenden und mitfiebernden Publikum einen rasanten Schußwechsel. Nach einigen Plänkler-Schüssen um Krone, Zepter und Flügel kristallisierten sich zunächst zwei ernsthafte Kandidaten um die Königswürde heraus - Christopher Schymik (im Dorf besser unter seinem Spitznamen Schimi bekannt) als Bantamgewicht und Holger Weber in der Schwergewichtsklasse.

Schuß um Schuß dezimierten sie den ohnehin nicht gerade mächtig geratenen Vogel. Der diesjährig aufgrund von neuen behördlichen Verordnungen etwas dünn ausgefallene Adler hatte eher das Aussehen eines leicht schwangeren Hühnchens, das man mit den Flügeln ans Kreuz genagelt hatte.

Königspaar 2015-2016 - Mareike und Holger Weber mit Sohn Mats

Aber auf einmal kam noch ein wohl bekannter Kandidat aus der Deckung des nahe gelegenen Dickichts - Andreas Blöink, bekannt als Pinky. Der ballerte zielsicher noch weitere Kerben in das zerrupfte Huhn, bis es ihm nach einigen Minuten dann doch wieder zu gefährlich wurde und das Terrain abschließend Schimi und Holger überließ.

Tja, und irgendwann nach dem 121. Schuß hat es Zoom gemacht. Tausendmal war bei Holger nix passiert, aber dann hat es bumm gemacht. Unter dem frenetischen Beifall aller anwesenden Schützenbegeisterten konnte sich Holger mit einem letzten Schuß durchsetzen.

Der war natürlich überglücklich und erkor sich sofort seine Ehefrau Mareike zu seiner Königin. Zusammen mit Sohnemann Mats wurde sodann für ein erstes Foto poussiert.

Das Hochheben des neuen Königs durch zwei gestandene Schwergewichts-Recken aus dem engeren Bekanntenkreis des Königs dauerte allerdings nur wenige Sekunden, so daß selbst der Webmaster Schwierigkeiten hatte seine Kamera in Stellung zu bringen. König Ralf 2015 Da hätte das Frühstück der beiden Gewichtheber in der Festhalle doch etwas reichhaltiger ausfallen können, z.B. in Form von Käse für den Feuerwehrmann und Müsli für den THW-ler ...

Montag 2015

Dann gab's auch noch Geck. Eine ganze Reihe von Bewerbern versammelte sich hierzu unter der Stange. Und am Ende des Wettkampfes hatte der glückliche Marvin Bertram bei seinem 6. Anlauf um die Ehre des Gecks die Nase um Haaresbreite vorn.

Unter einer langen blonden Pferdemähne erschien Marvin dann am Nachmittag zum Festzug, um sich dem Volk zu präsentieren.

Und hier nun in Form unserer bewährten Diashow zu einigen Bild-Impressionen vom diesjährigen Schützenfest-Montag.

Zum Betrachten der Dia-Show klicken Sie bitte auf das unten stehende Vorschau-Bild. Die Dia-Show öffnet sich in einem neuen Fenster, das sich beim Hineinklicken wieder automatisch schließt.

... Viel Spaß!

Diashow vom Schützenfest-Montag 2015


(Text und Fotos: Nikolaus Hütter)

 

HomeImpressumKontakt