Schützenfestsonntag 2016
(Sonntag, den 10.07.2016)

Schützenfest-Sonntag 2016

Morgens um 8:30 Uhr standen die Schützenbrüder des Vorstandes schon wieder in der Festhalle, um diese für das anstehende Konzert zu Ehren des amtierenden Königspaares herzurichten. Weitere Tische und Stühle mußten aufgestellt und eingedeckt werden und ein anderer Beamer war einzurichten. Der Königstisch war feierlich zu dekorieren und letzte Reinigungsarbeiten standen auf der Tagesordnung.

Pünktlich um 10:00 Uhr kamen die ersten Gäste. Ehrenjubilare und befreundeten Gastvereinen wurden die Plätze zugewiesen. Am Ehrentisch wurde den Jubilaren und Ehrengästen Erfrischungen kredenzt, damit uns diese nicht verdursteten.

Schützenfest-Sonntag 2016

Hauptmann Oliver Glaremin eröffnete den offiziellen Teil des Programms mit seiner Festrede. Es schlossen sich die Ehrungen für die Jubilare und die Verdienste im Schützenwesen an.

Abschließend erhielten unser noch amtierendes Königspaar Mareike und Holger Weber und unser amtierender Geck Marvin Bertram ihre Ehrenorden.

Ein absoluter Höhepnkt des diesjährigen Schützenfestsonntags war natürlich das Königinnenkonzert, das wiederum von unserem Musikverein Niedereimer musikalisch untermalt wurde.

Schützenfest-Sonntag 2016

Verstärkt wurden unsere heimischen Musiker durch die schottische Linlithgow Reed Band, die nach 5 Jahren wieder einmal zu Gast bei unserem Schützenfest war. Mit ihren farbenprächtigen weiß-roten Uniformen bildeten die Musiker und Musikerinnen ein kontrastreiches Bild zu unseren grünen Uniformen.

Musikalisch heizten sie das Publikum in der Festhalle und später unter unseren großen Linden kräftig ein, was vom Publikum mit lautem und lang anhaltendem Beifall bedacht wurde.

Gegen 12:30 Uhr hatte König Michael zur großen Königsrunde draußen unter den großen Linden geladen. Dort wurde in fröhlicher Runde so manche blonde Kaltschale vernascht.

Schützenfest-Sonntag 2016

Bis tief in den Nachmittag hinein wurde auf unserem Festhof mit den befreundeten Schützenbrüdern und -schwestern gefeiert. Bis irgendwann der große Festzug rief. Durch's Dorf zog sich dieser gegen 16:30 Uhr bis zum Eintreffen an der Festhalle. Mit viel Horrido-Rufen wurden die Majestäten an den Hängen und Pisten empfangen.

Zusammen mit dem Musikverein Langscheid und temporär auch mit dem Tambourcorps vom Schreppenberg spielte die Linlithgow Reed Band mehrere Musikstücke, was für enorme Stimmung auf dem Schützenplatz sorgte. Leider mußten sich die Gäste aus Schottland bereits frühzeitig von uns verabschieden, da der extra gecharterte Bus vor den Fest-Toren wartete.

Schützenfest-Sonntag 2016

Ganz Niedereimer freut sich bereits heute auf den nächsten Besuch der Linlithgow Reed Band.

Um 19:00 Uhr kam der erste Höhepunkt des Tages, der Könisgtanz mit dem anschließenden Kindertanz. Aber mit Abstand der obsolute Höhepunkt des Abends war wohl der herrliche große Zapfenstreich, der so manchem Zuhörer kalte Schauer über den Rücken laufen ließ. Allenthalben viel Lob erhielten die beteiligten Musiker.

Danach folgte die spannende Fußballübertragung zwischen dem Gewinner und Verlierer des WM-Endspiels in Frankreich, das zahlreiche Fußballbegeisterte live in der Festhalle verfolgten.

Schützenfest-Sonntag 2016

Nun bleibt noch der morgige Montag mit der Ermittlung des neuen Schützenkönigs.

Und hier nun in Form unserer bewährten Diashow zu einigen Bild-Impressionen vom diesjährigen Schützenfest-Sonntag.

Zum Betrachten der Dia-Show klicken Sie bitte auf das unten stehende Vorschau-Bild. Die Dia-Show öffnet sich in einem neuen Fenster, das sich beim Hineinklicken wieder automatisch schließt.

... Viel Spaß!

Diashow vom Schützenfest-Sonntag 2016


(Text und Fotos: Nikolaus Hütter)